für Sie gelesen





Order of Darkness
Autor: Philippa Gregory

Bildergebnis f?r order darkness

1453. Der Novize Luca Vero wird in den Orden der Dunkelheit aufgenommen. Seine Aufgabe wird es sein, eine Karte des Boesen zu erstellen, bevor das Ende aller Tage kommt. Zusammen mit seinem Freund und Diener Freize und dem Schreiber Bruder Peter zieht er im Auftrag des Papstes los, um in obskuren Faellen zu ermitteln. Sein erster Auftrag fuehrt ihn in ein Kloster, in dem es zu raetselhaften Erscheinungen und Visionen kam, nachdem es eine neue Aebtissin bekommen hat. Die ist nicht freiwillig an diesen Posten gekommen und wird nun zusammen mit ihrer maurischen Dienerin verdaechtigt mit dem Teufel im Bunde zu stehen.
Ein historischer Roman fuer Jugendliche ab 14

Gelesen von Edith Kerkmann 









Einhorn, Phoenix, Drache
Autor: Josef H. Reichholf

Bildergebnis f?r einhorn ph?nix drache
Der Evolutionsbiologe und Naturforscher Reichholf geht in diesem Buch den realen Urspruengen der uns bekannten Fabeltiere auf den Grund. Dazu beschreibt er auf wissenschaftlicher Grundlage teilweise bereits in ihren Ursprungsregionen bedrohte Tiere, deren seit dem Altertum bekanntes Aussehen und Verhalten auf die Beschreibungen von mythologischen Lebewesen passt.
Ein spannender Ausflug in die Geschichte der Biologie und sagenhaften Ueberlieferungen.

Gelesen von Edith Kerkmann






Der Hof
Autor: Simon Beckett

Bildergebnis f?r simon beckett der hof
Sean ist auf der Flucht vor der Vergangenheit und strandet auf einem heruntergekommenen Bauernhof im franzoesischen Niemandsland. Zunaechst wird er durch eine Beinverletzung an der Weiterreise gehindert, doch schon bald ist er dort als Tageloehner beschaeftigt. Doch die Sicherheit seiner Zuflucht ist fluechtig- denn jedes alte Haus birgt seine Geheimnisse.

Ein ruhiger und dennoch spannender Krimi, erfrischend anders als Becketts bisherige Krimis.

Eine Empfehlung von Julia Haberl







Wider die Natur
Autor: Thomas Espedal

Bildergebnis f?r espedal wider die natur taschenbuch
Thomas Espedal beschreibt in seinem Buch die Geschichte eines Mannes Ende 40, welcher ueber sein Leben und seine Liebesbeziehung schreibt. Ein besonderer Blick wird auf die Beziehung zwischen ihm und einer jungen Frau geworfen, welche ihn eines Tages verlaesst und eine schmerzliche Narbe hinterlaesst.

Poetisch, klar und beruehrend geschrieben ohne grossen Kitsch.

Gelesen von Linda Kneusslin







Zu Hause redet das Gras
Autor: Katherine Rundell


Bildergebnis f?r zu hause redet gras rundell

Wilhelmina, genannt Will, hat echtes Pech. Nachdem Tod ihres Vaters wird sie von der gehaessigen Cynthia Vincy aus dem sonnigen Simbabwe, wo sie in der Wildnis und in Freiheit gelebt hat, in ein Internat imverregneten London gesteckt. Vollkommen klar, dass sie da nicht bleiben wird,vor allem, weil alle Maedchen sie verspotten und Wilde nennen. Doch noch waehrend der Flucht reift die Erkenntnis: kann es jemals wieder so sein, wie es mal war?

Ein modernes Maerchen fuer Leser ab 11.

Gelesen von Edith Kerkmann








Die Gottespartitur
Autor: Edgar Rai

Bildergebnis f?r gottespartitur

Es geht um Gott sind die Worte, mit denen sich ein junger Geistlicher dem Literaturagenten Gabriel Pfeiffer vorstellt. Zwei Tage spaeter ist der junge Mann tot und Gabriel begibt sich auf die Suche nach einem mysterioesen Schriftstueck aus dem 18. Jahrhundert, um weiteren mysterioesen Todesfaellen von Organisten nachzugehen.

Fuer Musikfans gut geeignet, wenn man Fehler in Detailbeschreibungen der Instrumente verschmerzen kann.

Gelesen von Edith Kerkmann








Young Blood
Autor: Sifiso Mzobe


Bildergebnis f?r sifiso mzobe young blood

Das Jahr, in dem er siebzehn wurde, ist fuer Sipho ein besonderes. Sein Freund Musa holt ihn aus der Perspektivlosigkeit desTownships- das grosse Geld, Partys, Drogen und Maedels warten. Doch der Preis dafuer ist hoch. Bei jedem Autodiebstahl und Deal waechst die Wahrscheinlichkeit,erwischt zu werden. Auch die gegnerischen Gangs koennen einen schnell unter die Erde bringen.

Ein Buch ueber die harten Realitaeten eines suedafrikanischen Townships fuer junge Leser ab 14.

Gelesen von Edith Kerkmann








Dark Wonderland- Herzkoenigin
Autor: A.G. Howard


Bildergebnis f?r howard dark wonderland

Alyssa ist eine Nachkommin von Alice Liddell, besser bekannt als Alice im Wunderland. Und eben aus jenem Wunderland brachte sie einen Fluch auf ihre Familie mit, den nur Alyssa wieder aufheben kann. Zusammen mit ihrem besten Freund Jeb begibt sie sich in das Land hinter dem Kaninchenloch. Doch dort sind nicht die freundlichen Bewohner aus Lewis Carolls Buch zu finden.

Eine duestere Romantasy- Geschichte mit Action und tiefer Emotion fuer Leser ab 14.

Gelesen von Edith Kerkmann








Schau mir in die Augen, Audrey
Autor: Sophie Kinsella


Bildergebnis f?r kinsella audrey

Audrey leidet unter Panikattacken und verhindert Blickkontakt mit Hilfe einer Sonnenbrille. Im Rahmen ihrer Therapie beginnt sie, ihre Familie zu filmen und dabei tritt ihr auch Linus, der Freund ihres Bruders Frank vor die Linse. Mit Hilfe seiner Freundschaft schafft sie es, nach und nach aus ihrem Schneckenhaus rauszukommen und das Familienchaos zu bewaeltigen. Oder ist das mehr als Freundschaft?

Ein witziger Echt-Zeit- Roman fuer Jugendliche ab 12. So mancher duerfte die durchgedrehten Familienmitglieder von irgendwoher kennen?

Eine Empfehlung von Edith Kerkmann








Tage der Finsternis
Autor: Rainer M. Schroeder


Bildergebnis f?r schr?der tage der finsternis


Im beschaulichen Zisterzienserkloster Himmerod geschehen schreckliche Ereignisse: Der Organist stuerzt sich von der Empore zu Tode, der Florist weigert sich aus der Gnadenkapelle zu kommen und der Kuechenchef versucht, Selbstmord zu begehen. Hat der Teufel seine Hand im Spiel? Der hinzugerufene Exorzist Bruder Thomasius macht sich auf die Spurensuche in der Geschichte des Klosters.

Ein Horrorroman mit Happy End fuer unerschrockene Leser ab 12

Gelesen von Edith Kerkmann








Wir sind doch Schwestern
Autor: Anne Gesthuysen

Bildergebnis f?r wir sind doch schwestern

Wie hatte es nur soweit kommen koennen? Katty war darueber auch noch nach all den Jahren fassungslos. Doch als die sich zurueckerinnerte,wurde ihr bewusst, dass alles mit Theodors Tod begonnen hatte.

Katty, Paula und Gertrud verbringen auf einem Bauernhof gemeinsame Tage, um Gertruds 100.Geburtstag zu feiern. Alles soll perfekt und froehlich sein,  und auf keinen Fall darf Missstimmung aufkommen. Hauptsache, Kaffee ist da und keinervergisst um 11 Uhr den Schnaps. Dabei  erfaehrt der Leser auf vergnuegliche Weise immer mehr aus den bewegten Leben  der Schwestern mit sowohl zauberhaften, als auch traurigen Momenten.

Fuer Sie gelesen von Heike Feddern








Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse
Autor: Thomas Meyer


Bildergebnis f?r meyer wolkenbruch

Mordechai Motti Wolkenbruch ist der juengste Sohn einer juedisch- orthodoxen Familie und soll nun endlich, endlich!- auch verheiratet werden. Nur sind die Frauen, die ihm seine Mame vorstellt, alle langweilig und eintoenig. Aber dann gibt es janoch Laura, seine Kommilitonin an der Universitaet Zuerich- nur ist die eine Schickse?.

Lustiges Liebes- Wirrwarr in einem verstaendlichen Jiddisch geschrieben!

Eine Empfehlung von Edith Kerkmann








Als Deutschland noch nicht Deutschland war
Autor: Bruno Preisendoerfer


Bildergebnis f?r preisend?rfer deutschland

Wie lebte es sich zur Goethezeit, mit welchen Widrigkeiten hatten die Menschen damals zu kaempfen, von denen man sich heute keine Vorstellung mehrmacht?

Dieser Autor hat sich der dankbaren Aufgabe gestellt, uns genau diesen Alltag damals anschaulich zu machen.

Die schlechten Strassen, der Laerm, die Vorschrift, Nachttoepfe erst nach 23Uhr aus dem Fenster zu kippen, ein Hegel der Cannabis raucht, Goethe, wie er seine Koechin ruegt ... aus tausenden von  Briefen, Selbstzeugnissen und Romanen dieser Zeit, gelingt es dem Autor ein authentisches Bild des damaligen Lebens abzubilden.

Eine Empfehlung von Ulla Puetz









Herr Mozart wacht auf
Autor: Eva Baronsky


Bildergebnis f?r mozart wacht auf
Mozart stirbt und erwacht im Bett einer Studenten-WG im heutigen Wien. Zuerst waehnt er sich im Paradies, aber dann erscheint ihm doch vieles fremd, wie der Autoverkehr, die allgemeine Hektik, eine Welt voll neuer Wunder-  aber doch ist manches auch geblieben, seine Musik.

Durchaus neugierig, wie es seinem Naturell entspricht, macht er sich auf den Weg, diese fuer ihn neue unbekannte Welt zu entdecken. Er verdient seinen Lebensunterhalt in kleinen Kneipen, in denen er musiziert, aber noch lieber komponiert er.....oder wettert ueber den Stuemper Suessmeyr, der damals sein unvollendetes Requiem zu Ende komponiert hat.

Eine wunderbare humorvolle Urlaubslektuere, gerade auch fuer Musikfreunde.

Eine Empfehlung von Ulla Puetz








Funny Girl
Autor: Anthony McCarten

Bildergebnis f?r mccarten funny
Azime Gevas, Tochter, einer in einem heruntergekommenen Londoner Stadtteil lebenden kurdischen Familie, hat einen Traum, sie moechte unbedingteine erfolgreiche Comedian werden, was innerhalb und ausserhalb ihrer Familie auf wenig Zustimmung stoesst.

Aber dann  hat sie eine geniale Idee!

Eine Ganzkoerperburka ermoeglicht es ihr, auf der Buehne ungeschoent ihre Wahrheiten zu sagen, und die Leute zum Lachen zu bringen.

Kann sie auf diese Weise die traditionelle Rolle als Frau, die von ihr erwartet wird durchbrechen?

Ein unterhaltsames Buch fuer Erwachsene, sicher aber auch fuer Jugendliche ab ca. 15 Jahren geeignet.

Eine Empfehlung von Ulla Puetz








89/90
Autor: Peter Richter

Bildergebnis f?r richter 89/90

Peter Richter beschreibt in seinem autobiographischen Roman eindruecklich die Zeit der Wende aus Sicht eines Jugendlichen aus der DDR. Zwar wurde dieses Thema bereits zum Stoff etlicher Romane und Filme, doch hier gelingt es dem Autor, vor allem die Entwicklung des Rechtsradikalismus im Osten Deutschlands darzustellen. Wie man als Jugendlicher auf ein Mal automatisch entweder zu den Rechten oder den Linken gehoerte (und somit entweder von den einen oder den anderen verpruegelt wurde), wie enttaeuschend der erste Ausflug "nach drueben" war, oder wie ernuechternd es sein konnte, dass sich zwar mit einem Schlag alles veraendert hatte, aber dennoch am naechsten Tag eine Physikarbeit geschrieben wurde.

Empfehlung von Julia Haberl







Die Puppenspieler von Flore
Autor: Lilly Thal


Bildergebnis f?r thal puppenspieler

20 Jugendliche werden an ihrem letzten Schultag von den Behoerden des Nachbarlandes abgeholt. Der Grund: Sie sollen zu sogenannten Mimikry- Agenten ausgebildet werden und im feindlichen Staat Flore einen Putsch ausloesen. Auf dieser eher unfreiwilligen Mission geht es um alles. Entweder, sie haben Erfolg oder es droht ihnen der Tod. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Ein spannender Spionageroman fuer Jugendliche ab 14.

Eine Empfehlung von Edith Kerkmann  








Bach und ich
Autor: Maarten t Hart

Bildergebnis f?r maarten thart bach

Ein literarisches Bekenntnis der Liebe zu einem der groessten Komponisten aller Zeiten. Maarten t Hart beschreibt seinen Weg zu einem aufrichtigen Bachliebhaber (er hat nur fuer Stuecke Bachs Orgel spielengelernt!) und erklaert in Kurzform ausgewaehlte Kantaten und andere Stuecke aus dem Werk Bachs. Mit enthalten ist eine CD mit grossartigen Einspielungen des Amsterdamer Barockorchesters und dem Organisten Ton Koopmann.

Gelesen von Edith Kerkmann










Der Allesforscher
Autor: Heinrich Steinfest

Bildergebnis f?r steinfest allesforscher

Sixten Braun hat einfach nur Pech. Er erlebt zwei fast toedliche Unfaelle (einen explodierten Wal und einen Flugzeugabsturz), aendert seinen Beruf von Top- Manager zu Bademeister und bekommt von den Behoerden einen unehelichen Sohn an die Seite gestellt, der offenkundig nicht mit ihm verwandt sein kann. Doch in allen seinen Erlebnissen verspuert er seinen Wandel und erlebt dann sein persoenliches Glueck.

Gelesen von Edith Kerkmann








Die Deutschlehrerin
Autor: Judith Taschler

Bildergebnis f?r taschler deutschlehrerin
Ein Pojekt fuehrt den erfolreichen Jugendbuchautor Xaver in die Schule seiner ehemaligen Lebensgefaehrtin Mathilda. Die Trenung war schmerzhaft, die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit sind bisweilen voellig verschieden und gemeinsam naehern sie sich zunaechst per E-Mail und in Geschichen an eine gemeinsame Vergangenheit.
Doch wessen Erinnerung entspricht der Wahrheit und welche Geschichte bleibt eine Erfindung? Wieso haben sie nie eine Familie gegruendet und wer war der Kopf hinter den Erfolgsbuechern?

Gelesen in einem Rutsch weil es so gut war.
H. Feddern







Brennerova
Autor: Wolf Haas

Bildergebnis f?r brennerova

Der  Brenner und die Frauen- eine russische Schoenheit will ihn heiraten, eine alte Freundin verschwindet in der Mongolei und die dritte Femme fatale taucht erst gar nicht wieder auf. Ein skurril-schnodderiger Krimi gespickt mit zahlreichen Taetowierungen und diversen abgehackten Haenden. Ein grosser Spass.

Empfehlung von Julia Haberl








Die Seiten der Welt
Autor: Kai Meyer

Bildergebnis f?r kai meyer seite der welt
Furia und ihr Vater sind Bibliomanten- Menschen ,mit der Begabung, die Macht der Buecher zu nutzen. Sie bekaempfen die Leeren Buecher, die auf einen Schlag alle Buecher, die je geschrieben wurden, vernichten koennen. Bei einem dieser Einsaetze wird Furias Vater getoetet, ihr kleiner Bruder Pip entfuehrt. Sie muss tief in das Reich der Buecher gehen, um ihn zu retten.

Actiongeladene Fantasy fuer Leser ab 14

Empfehlung von Edith Kerkmann

Band 2 ist bereits erhaeltlich








Konzert ohne Dichter
Autor: Klaus Modick


Bildergebnis f?r konzert ohne dichter modick

So hat man Rilke noch nicht erlebt. Zu Gast bei Vogeler in Worpswede wird eine andere Seite des Dichters sichtbar, der doch auch ganz schoen kompliziert sein konnte. Modicks Sprache spiegelt die Zeit des Jugendstils wunderbar wider, aber auch die Probleme mit denen der erfolgreiche Vogeler durch die zunehmende Vermarktung seiner Werke konfrontiert wird. Einen Rahmen der den Roman zusammenhaelt, bildet das Gemaelde Das Konzert oder Sommerabend auf dem Barkenhoff und es wird erklaert, wie es dazu kommt dass der Dichter auf diesem Bild letztendlich uebermalt sein wird.

Gelesen von Ulla Puetz








Miss Vee oder wie man die Welt buchstabiert
Autor: Lissa Evans

Bildergebnis f?r lissa evans miss vee

England 1939: der zehnjaehrige Noel aus der gebildeten Oberschicht wird mit anderen Kindern aus London evakuiert und kommt bei der chaotischen Miss Vee  unter, die sich mehr schlecht als recht durchs Leben schlaegt. Schnell merken die beiden, dass sie zusammen ein unschlagbares Team bilden. Gemeinsam schaffen sie es, das Chaos des Krieges zu ueberstehen.

Ein beruehrendes Buch fuer Leser ab 12.

Gelesen von Edith Kerkmann








Love Letters to the Dead
Autor: Ava Dellaira

Bildergebnis f?r dellaira love

Nach dem Tod ihrer Schwester May steht Laurels Welt Kopf. Der Schulwechsel auf das College kommt noch erschwerend hinzu. Doch dann bekommt sie im Englischunterricht die Aufgabe, einen Brief an eine verstorbene Persoenlichkeit zu schreiben. Es bleibt nicht bei diesem einen Brief und so findet sie im Dialog mit Kurt Cobain, Amy Winehouse oder Janis Joplin wieder zurueck in die Normalitaet. In den letzten Briefen schafft sie es sogar, sich die Wahrheit ueber sich und May von der Seele zu schreiben.

Fuer junge Leser ab 14 und natuerlich auch Fans von Nirvana und Co.

Gelesen von Edith Kerkmann 









Loewen wecken
Autor: Ayelet Gundar-Goshen


Bildergebnis f?r l?wen wecken

Der junge Neurochirurg Etan Grien ueberfaehrt nachts in der Wueste aus Versehen einen illegalenEinwanderer und begeht Fahrerflucht. Danach ist nichts mehr wie es war. Er wird von der Frau des Einwanderers gezwungen, eine geheime Klinik fuer andere Illegale einzurichten und beginnt daraufhin ein Doppelleben- tagsueber im Hospital, nachts in der Klinik in der heruntergekommen Tankstelle. Immer mit der Angst, dort aufzufliegen- denn seine Frau ist Kommissarin und mit dem Fall der Fahrerflucht beschaeftigt.

Gelesen von Edith Kerkmann








Klang der Hoffnung
Autor: Suzy Zail


Bildergebnis f?r klang der hoffnung

Mitte 1944 werden die juedischen Familien aus Budapest nach Auschwitz deportiert. Mit darunter ist die junge Hannah, eine talentierte Pianistin. Gerade dieses Talent hilft ihr und ihrer Schwester zu ueberleben. Und sie merkt auch, dass es auch unter ihren Bewachern hilfsbereite Menschen gibt.

Ein Buch fuer junge Leser ab 12, die sich in gemilderter Form mit dem Grauen der Shoah und mit der Kraft der Traeume  beschaeftigen moechten.

Gelesen von Edith Kerkmann








Die Liebe in Grenzen
Autor: Veronika Peters

Bildergebnis f?r veronika peters liebe
Die junge Katia Werner lebt ein Leben jenseits allerRegeln und Vorschriften. Dies will sie nun aendern und bewirbt sich alsBetreuerin in einer psychiatrischen Wohngemeinschaft.

Die Goldbachmuehle ist ein Ort, in welchem die Bewohnerihr Leben in geordneten Verhaeltnissen leben koennen.

Katia ist besonders von einem Patienten fasziniert- demraetselhaften, provokanten Konrad. Sie ahnt noch nicht, dass er sie an ihre aeusserste Grenze fuehren wird.

 

Ein Roman fuer junge und jungebliebene Erwachsene.

 

Gelesen von Linda Kneusslin








Blaetterrauschen
Autor: Holly-Jane Rahlens

Bildergebnis f?r bl?tterrauschen rahlens
Die Buchhandlung Blaetterrauschen bietet einen Leseclub fuer Kinder an. Als eines Tages Colin vor der Tuer steht, halten ihn die anderen fuer ein neues Mitglied. Doch dieser spricht die ganze Zeit nur von dem ultra-realistischen Computerspiel, in welchem er sich gerade befindet. Kommt Colin wirklich aus der Zukunft? Oliver, Rosa und Iris haben kaum Zeit, sich ueber den Neuankoemmling Gedanken zu machen. Denn schon bald tauchen geheimnisvolle Kapuzenmaenner auf, und die Kinder befinden sich mitten in einem spannenden Abenteuer.

Fuer junge Leser ab 10

Fuer Sie gelesen von Julia Haberl

 








Die Welt ist im Kopf
Autor: Christoph Poschenrieder

Bildergebnis f?r poschenrieder welt kopf
1818 reist der junge Philosoph Arthur Schopenhauer nach Venedig. Dort angekommen lernt er ein Leben kennen, da ich komplett von seinem bisherigen, geistig und intellektuell gepraegten Leben unterscheidet.
Poschenrieder fuehrt den Leser in eine romantische, traumhafte Welt, die mit und durch die Philosophie Schopenhauer lebt. In kleinen Nebenhandlungen erfaehrt der Leser ausserdem Anekdoten vom Europa nach dem Wiener Kongress.

Fuer sie gelesen von Edith Kerkmann







The Man who bought London
Autor: Edgar Wallace


Bildergebnis f?r edgar wallace the man who bought london

"Were you going to Oxford Circus?" she asked. . .

"Curiously enough, I was," he said. "I am buying some shops in Oxford Street at half-past nine. . . I am perfectly harmless," he said mockingly.

A charming Edgar Wallace book, totally unbelievable, any normal person would look upon King Kerrys plans to buy London with at least some suspicion and his delegating of jobs to the first good sort who comes along, would be doomed to failure. Oddly the book is more concerned with the lead characters love life and ends when that is sorted out. Perhaps after the book ends his grandiose schemes came crashing down around him, we will never know Wallace never wrote a sequel.

Read by Selina Kersch








Hart auf Hart
Autor: T.C. Boyle

Bildergebnis f?r boyle hart
Gewalt in Amerika und die freie Verfuegung von Waffen fuer jedermann sind das Thema des neuen Romans von T.C. Boyle- der fuer mich zu einem seiner Besten gehoert. Waehrend der Vater als ehemaliger Marine waehrend einer Kreuzfahrt in Costa Rica aus Notwehr einen Mann toetet und dafuer beruehmt wird, versteckt sich sein bewaffneter schizophrener Sohn in den Waeldern und wird zu einer zunehmenden Bedrohung fuer seine Mitmenschen.

fuer sie gelesen von Ulla Puetz







Die Nonnen von Sant Ambrogio
Autor: Hubert Wolf

Bildergebnis f?r hubert wolf nonnen
Was sich wie ein Historienkrimi anhoert, ist geschichtliche Realitaet: ein grosser Skandal in der katholischen Kirche, der erst mit der Oeffnung des Vatikanischen Archivs in den 90ern bekannt geworden ist. Es geht nicht nur um falsche Heiligenverehrung und angemasste Heiligkeit, sondern auch um Morde, Mordversuche und sexuellen Missbrauch. Und das alles in einem Nonnenkloster, das sich praktisch in Sichtweite des Vatikans befand!

Eine spannende Lektuere fuer Geschichtsinteressierte, die verblueffende Fakten der juengsten Kirchengeschichte aufdeckt.

Fuer sie gelesen von Edith Kerkmann







Tabu
Autor: Ferdinand von Schirach

Bildergebnis f?r schirach tabu
Sebastian von Eschburg versucht, durch seine Kunst den fruehen Verlust des Vaters zu verarbeiten und scheint doch an den inneren Daemonen zu scheitern. Als er verdaechtigt wird, eine junge Frau umgebracht zu haben, uebernimmt der alternde Rechtsanwalt Konrad Biegler seine Verteidigung.
Schirach spielt auch in seinem neuesten Roman mit dem Thema Schuld- deren Ursache und Auswirkung- und zieht den Leser durch seine klare Sprache und enfuehlsame Beschreibung der menschlichen Psyche in seinen Bann.

fuer sie gelesen von Julia Haberl







Lucas
Autor: Kevin Brooks

Bildergebnis f?r kevin brooks lucas
Die 16-jaehrige Cait lebt mit ihrem Vater auf einer Insel und fuehrt ein ruhiges Leben. Dies aendert sich, als der raetselhafte Lucas in ihr Leben tritt. Sie ist von Anfang an fasziniert von ihm- dem Aussteiger, welcher mitten in der Natur lebt und haust. Sie naehern sich an und es beginnt etwas Zartes, Schoenes zwischen den beiden zu entstehen. Doch die Inselbewohner trauen ihm nicht ueber den Weg und bei dem grossen Sommerfest der Insel eskalieren die Ereignisse und Cait befindet sich mitten in einer Hetzjagd um Leben und Tod.
Ein Jugendbuch, welches sich durch Spannung und Tiefgang auszeichnet.

fuer sie gelesen von Linda Kneusslin







Extinction
Autor: Kazuaki Takano

Bildergebnis f?r takano extinction
Die amerikanische Regierung entdeckt eine Bedrohung fuer die gesamte Menschheit in den afrikanischen Regenwaeldern, mitten in einem Buergerkriegsgebiet- und entschliesst sich, sie mit Waffengewalt auszuloeschen. Womit sie nicht rechnet: die angeworbene Soeldnertruppe hinterfragt den Sinn ihres Auftrags.
Ein eher unblutiger Thriller, der durch wissenschaftlichen Hintergrund und politische Spannung besticht.

fuer sie gelesen von Edith Kerkmann







Das Herz von Libertalia
Autor: Anna Kuschnarowa

Bildergebnis f?r kuschnarowa herz
Was moechte eine junge, gebildete Frau im 18. Jahrhundert werden? Richtig, Piratenkapitaenin! Zu dieser Zeit ist dies natuerlich eher ungewoehnlich, sodass Anne Bonny auch stark um ihren Lebenstraum kaempfen muss: Sie muss das sagenumwobene Libertalia finden, eine Republik, in der alle Menschen gleich sind und Gerechtigkeit herrscht.

Ein Buch fuer junge Piratinnen ab 14, das die Emanzipation und Mut zum Anderssein foerdert.

fuer sie gelesen von Edith Kerkmann







Die vierzig Geheimnisse der Liebe
Autor: Elif Shafak


Bildergebnis f?r shafak liebe

Wenn Sie einmal,verpackt in einen unterhaltsamen Roman, ueber die friedliche Seite des Islam lesen moechten -  ueber Sufismus und dessen Begruender Rumi,  den beruehmten Dichter - mehr erfahren moechten, greifen Sie zu diesem unterhaltsam geschriebenen Roman.

Eine amerikanische Hausfrau, die trotz Ehemann, schoenem Zuhause und drei Kindern zunehmend in innererLeere versinkt, bekommt einen Auftrag einer Literaturagentur, ein Gutachten fuer ein Buch zu schreiben, das ihr Leben und ihre Einstellung zum Leben entscheidend veraendern wird.

Elif  Shafak, geb. 1971 gehoert uebrigens zu den meistgelesenen Autorinnen in der Tuerkei.

fuer sie gelesen von Ulla Puetz








The One Plus One
Autor: Jojo Moyes


Bildergebnis f?r moyes one plus
In this highly enjoyable roadtrip, Moyes tells the story of a single mum, trying to do what is best for her kids. The family is almost broke and the children are being bullied at school. One day she borrows money from the man she cleans for. The very next day she finds herself in his posh car together with her stepson, her daughter, the dog and her upper-class employer.

 

read for you by Julia Haberl








Das gruene Rollo
Autor: Heinrich Steinfest

Bildergebnis f?r steinfest rollo
In Anlehnung an Alices Abenteuer im Wunderland stolpert der zehnjaehrige Theo in eine andere, merkwuerdige Welt- durch ein gruenes Rollo hindurch. Irgendwann als Kinderphantasie verdraengt, erscheint es ihm als Erwachsener wieder- und er verschwindet komplett darin.

Auch in diesem Roman fordert Heinrich Steinfest den Leser auf, ihm bis zum Ende durch eine skurrile Welt zu folgen. Denn erst zum Schluss loest sich die Verwirrung auf und der Leser bekommt eine andere, alternative, aber in sich logische Perspektive auf die Geschichte.

fuer sie gelesen von Edith Kerkmann








Altes Land
Autor: Doerte Hansen

Bildergebnis f?r hansen altes land
Vera Eckhoff lernt das Alte Land als Fluechtlingskind kennen und wird das Haus ihrer damaligen Zuflucht nicht mehr verlassen. Jahrzehnte spaeter lebt sie dort alleine und ist eins geworden mit dem kargen Umfeld. Bis eines Tages ihre Nichte mit Sohn vor der Tuer steht- erneut gewaehrt das Haus den Heimatlosen Zuflucht.

Ein Roman ueber starke Frauen und die Lust am einfachen Leben.

fuer sie gelesen von Julia Haberl








Die Rosenkriege: Sturmvogel
Autor: Conn Iggulden


Bildergebnis f?r iggulden rosenkriege

Wer spannende, gut recherchierte Historienromane mag, wird vom Auftakt der kurzen Serie ueber Koenig Henry VI von England begeistert sein. In ausschweifenden Bildern zeichnet Conn Iggulden den Konflikt zwischen dem Koenig von England, seinen Siedlern auf franzoesischem Boden und den franzoesischen Herrschern nach, die ueber eine vorteilhafte Hochzeit einer franzoesischen Adligen Laendereien auf dem Kontinent wieder bekommen sollten. Man sympathisiert nach der Lektuere durchaus mit beiden Seiten, sodass man der Loesung des Konflikts entgegenfiebert.

fuer sie gelesen von Edith Kerkmann









Das Haus des Windes
Autor: Louise Erdrich

Bildergebnis f?r erdrich windes
Louise Erdrich ist selbst Halbindianerin und beschreibt in ihrem Roman das Leben im Reservat, einem Milieu, dessen Probleme sie aus eigener Erfahrung gut kennt. Das Buch ist aus Sicht eines 13-jaehrigen Jungen geschrieben, der mit seinen Freunden in diesem Reservat lebt. Beschrieben wird seine detektivische Suche nach dem unbekannten Mann, der seine Mutter vergewaltigt hat.
Trotz des ernsten Themas handelt es sich um ein kluges, liebevoll geschriebenes und auch humorvolles Buch.

Fuer sie gelesen von Ulla Puetz







Der Dirigent
Autor: Sarah Quigley

Bildergebnis f?r quigley dirigent

Wir schreiben das Jahr 1941 und wer kann, verlaesst Leningrad und flieht vor dem Krieg. Schostakowitsch und sein Dirigent Eliasberg  verbleiben in der Stadt und inszenieren Schostakowitschs Siebte Symphonie zwischen Truemmern und Hoffnungslosigkeit.

Ein packendes Stueck Zeitgeschichte fuer Musikliebhaber und solche, die es nach der Lektuere des Romans sicherlich sein werden.

 

Fuer Sie gelesen von Julia Haberl








Picasso
Autor: Anne Girard